Windelfrei - Trainerhöschen - Toilettentraining

Wickelfrei - Trainerhöschen statt Windeln. Zum Schutz vor dem kleinen Ooops, Verwendbar mit und ohne Einlagen. Jetzt zum Aktionspreis kaufen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3


Windelfrei - Trainerhöschen - Toilettentraining

Töpfchentraining + Trainerhosen = Windelentwöhnung

Wie geht es eigentlich weiter, wenn die Stoffwindel langsam ausgedient hat, Dein Kind immer selbständiger wird und auch gerne mal ohne Windel um den Po herumflitzt?

Weiter gehts natürlich BIO. Wir freuen uns sehr, dass Rotho Babydesign mit der nachhaltigen BIO Line entdeckt haben. In dieser Kategorie findest du viele nützliche Informationen zum Töpfchentraining und Windelentwöhnung und nachhaltige Produkte.

Ganz oben stehen oft die Fragen:

Ab wann aufs Töpfchen?


Den richtigen Zeitpunkt für den Start des Töpfchentraining gibt es nicht. Es kommt darauf an ...
Wichtig ist vor allem, dass die Reinlichkeitsentwicklung ohne Druck und Zwang in den individuellen Lebensalltag passt.
  • Starte ich ab der Geburt oder nach ein paar Wochen mit windelfrei oder teilzeitwindelfrei, dann beginnt die Windelentwöhnung schon in den ersten Lebensmonaten. Hilfreiche Informationen zur frühen Reinlichkeit gibt die Schweizerin Rita Messmer. Im fokus sollte dabei nicht unbedingt das frühe Trockenwerden stehen, sondern vor allem die intensive Kommunikation mit dem Baby. Es ist wichtig und vor allem auch schön, das wir als Eltern erkennen, wann unser Kind Hunger hat, wann es kuscheln möchte, und wann 'die Blase drückt'. Es gibt inzwischen eine recht große windelfrei - community bei der man sich informieren und sicherlich auch um Rat fragen kann. Für die Reinlichkeitserziehung ab Geburt eignen sich spezielle windelfrei Töpfchen, auch Abhalte Töpfchen oder China Töpfchen genannt.
  • Viele Eltern starten mit dem Töpfchen, sobald das Baby sicher sitzen kann. Das ist sehr unterschiedliche, denn unsere Babys sind individuelle Wesen, die sich ganz unterschiedlich entwickeln. In der Regel ist dies in der zweiten Hälfte des ersten Lebensjahres (8-9 Monate) der Fall. In dieser Zeit kann man beginnen, das Töpfchen anzubieten und so die Reinlichkeitsentwicklung starten.
  • Ein weiterer typischer Zeitpunkt für den Start mit dem Töpfchentraining ist der Krippen- oder Kindergartenbesuch. Kinder sehen hier den Toilettengang bei anderen Kindern und können hier nachahmen Hier ist es wichtig, sich mit der Betreuung abzusprechen. Ohne Zwang und Druck kann es überraschend schnell gelingen.

 

Töpfchen oder WC Sitz, welche Variante ist die richtige?

Wir bieten in jedem Falle beide Varianten der Rotho Babydesign Bio Line an, das Töpfchen und den WC Sitz. So können Eltern aussuchen, was am besten passt. Das Töpfchen ist als Babytöpfchen und als Kindertöpfchen verwendbar. Um einen Kindertopf zu verwenden, sollte das Baby oder Kleinkind bereits stabil sitzen können.



Manche Kinder sitzen jedoch nicht so gerne auf dem Töpfchen, sondern möchten es wie die "Großen" probieren. Als Eltern sollte man sich darüber keine großen Gedanken machen. Bei der Sauberkeitserziehung kann durch ein WC Sitz für Kinder eine richtig gute Hilfe sein. Einen solchen WC Sitz Kinder bietet die Bio Linie von rotho babydesign ebenfalls an. Den WC Sitz möchten wir euch gar nicht vorenthalten.



Abhalte Töpfchen, windelfrei Töpfchen


Für kleinere Babys sind so genannte windelfrei Töpfchen oder auch China Töpfchen zu empfehlen. Diese Töpfchen sind perfekt für das Abhalten kleiner Babys konzipiert. Sie sind wesentlich kleiner und werden beim Abhalten von den Händen des Abhaltenden gehalten. Diese Abhalte Töpfchen sind eine geniale Erfindung, denn sie sind praktisch ab der Geburt einsetzbar, ideal zum Abhalten kleiner Babys beim Stillen oder unterwegs.

Wir sind noch auf der Suche nach einem schönen Abhaltetöpfchen aus BIO Kunststoff. Ihr dürft gespannt sein. Tipps nehmen wir gerne entgegen.

Trainerhöschen oder Trainer Pants, womit mache ich weiter?

Kaum ein Kind ist auf einem Wimpernschlag trocken, auch wenn wir uns das als wohlwollende und zuweilen nicht so geduldige Eltern manchmal wünschen. Gerade in der Entdeckungs- und Erforschungszeit sind unsere Kinder fasziniert von neuen Dingen, bestaunen konzentriert ein Blümchen oder bleiben an gefühlt jedem Grashalm stehen. Oops, da war die Hose nass.

Die Foxy Juniors Trainerhosen helfen dabei, dass solche kleinen Unfälle dort bleiben wo sie sind. Als Trainerhöschen schützen Sie den darüber liegende Kleidung. das ist auch für ältere Kinder, die im Kindergarten oder zu Hause den Toilettengang manchmal "verspielen". Die Trainerslips funktionieren wie eine Pull up Windel (Trainer Pants), können also vom Kind selbst hoch und runter gezogen werden. Dabei sind die Foxy Juniors leicht und komfortabel wie eine normale Kinder Unterhose. Sie tragen ohne Enlage nicht auf, und passen damit unter gängige bequeme Kinderkleidung.

Das tolle ist, dass die Foxy Juniors als Trainer Pants bestens mit oder ohne Einlage funktionieren. So hat mein quasi ein Trainerhöschen für Tag und Nacht in einem.

Unsere Foxy Juniors Trainerhosen sind keine Trainerwindel - vor allem keine Windel, sondern eher eine Kinder Unterhose mit Nässeschutz, der sich unter weichem Baumwolljersey versteckt. So kann man das Trainerhöschen MIT und OHNE Windeleinlage verwenden. Das hilft beim Trockenwerden Schritt für Schritt.

Hier siehst du noch einmal, wie unsere Foxy Juniors Trainerslips aufgebaut sind:




Das Töpfchentraining wird damit effektiv unterstützt.

Die Kinder können zunächst die Trainerhosen mit einer Einlage als Pull up Windel verwenden. Das gibt Sicherheit und hilft dennoch beim Üben des Toilettengangs. Da die Foxy Juniors dehnbar sind, wie ein Kinderschlüpfer, können die kleinen Großen die Trainerhose einfach selbst hoch- und runterziehen.

Sobald die ersten Schritte gemacht sind und das Töpfchen für Kinder regelmäßig in Gebrauch ist, kann die Einlage einfach weggelassen werden. kleinere Unfälle werden vom Nässeschutz aufgefangen und die Tageskleidung bleibt trocken.

Es ist ein großer Unterschied, ob man am Tag gleich 3 Hosen waschen muss oder einfach nur 3 Schlüppis.