Warum verwenden wir unterschiedliche Materialien als Nässeschutz?

Der wasserdichte Nässeschutz ist das Herzstück jeder waschbaren Windelhosen, denn ohne Nässeschutz wäre die Windel ja nicht dicht. Als Beschichtung wird überlicherweise PU (Polyurethan) verwendet. Es gibt unterscheidliche Hersteller und Beschichtungsverfahren. Auch die Materialien sind mal mehr und mal weniger weich, je nach Verfahren und Materialstärke.

Warum verwenden wir unterschiedliche Materialien als Nässeschutz?

Als erster und bisher einziger Stoffwindelhersteller sind wir mit einer Sympatext® - Membran als neuartigen Nässeschutz gestartet. Uns hat das Material so gut gefallen, weil es nicht nur super weich ist, sondern hochgradig atmungsaktiv, ja sogar dampdurchlässig und trotzdem absolut wasserdicht. Auch die recycling-Fähigkeit hat uns überzeugt.

Wir möchten unseren Kunden aber auch bekannte Materialien anbieten, so dass wir uns für eine zweite Variante aus PUL entschieden haben. 

So kann jeder das richtige Material nach seinen eigenen Bedürfnissen aussuchen. Hier sind die Eigenschaften und Besonderheiten noch einmal zusammengefasst.

Sympatex® - Membran

Die wasserdichte und hoch dampfdurchlässige Sympatex® - Membran eignet sich besonders für sehr sensible Haut. Sie ist dampfdurchlässig und leitet Feuchtigkeit sehr schnell nach außen, so dass der Babypo schön trocken bleibt. Man spürt direkt an der Windel, wann wieder gewickelt werden muss.

Die Sympatex®-Membran frei von Polyurethan und giftigen Fluorverbindungen und damit haut- und umweltfreundlich. Sie sie ist weich und anschmiegsam und als Funktionstextil äußerst dehnbar und strapazierfähig. Als porenlose Membran verbleiben keine Waschmittelrückstände auf der Membran. Sie kann nach gängigen Verfahren - analog zu PET Flaschen- recycelt werden.

Aufgrund ihrer Umweltverträglichkeit ist die Sympatex® Membran mit Öko-Tex® Standard 100, Produktklasse 1 zertifiziert (Hohenstein, Prüfnummer 95.0.5054).

Soft-PUL

Als Alternative bieten wir eine besonders weichen PUL – Membran (Polyurethanlaminat) als Nässeschutz. Das von uns ausgewählte Material ist sehr weich und anschmiegsam und daher wunderbar als Windelstoff geeignet. Er wird speziell für Babywindeln hergestellt.

PUL ist eine atmungsaktive Beschichtung (Polyurethan), die auf einen Trägerstoff (Polyester) aufgebracht wird. Sie sorgt für die Versiegelung der Schichten und ist deshalb als wasserdichter Nässeschutz wunderbar geeignet. Verwendung findet sie auch für Montatshygiene.

Das PUL hat ein Oeko-Tex Label" Zertifikat nach Öko-Tex Standard 100 Produktklasse 1 (Prüfnummer CQ 1049/1)