Feuchttücher Selbermachen

Wusstest Du das pro Baby meist mehr als 10.000 Feuchttücher* im Jahr weggeschmissen werden?
In unseren Blog haben wir einen neuen Artikel zum Thema "Feuchttücher" online gestellt.
Wir Informieren Dich über Feuchttücher und haben dazu eine Video-Anleitung erstellt, wie du einfach und schnell waschbare Feuchttücher selber herstellen kannst. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die empfindliche Babyhaut! Schau doch mal vorbei!

Hier gehts zum Blogbeitrag >


Foxy Baby Schmusetuch


 

Foxy Juniors Trainerhöschen! Endlich Windelfrei. 

 

So gelingt der Weg vom Windelpo bis aufs Klo superleicht. Jetzt kaufen!

Hier wurde ein einegebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden. Inhalt Laden


Wetbags statt Plastiktüten Rabatt auf Sammelbestellungen

Mehrweg ist Zukunft:
Foxy Wetbags sparen jede Menge Plastiktüten und Ressourcen! 

Sammelbestellungen – 10% Rabatt* & Versandkostenfrei ** für Kitas & Freunde.

Bestellt Euch hier unseren kostenlosen Kitaflyer + Bestellschein!

Der Foxy Baby Waschsack  ist von erfahrenen Eltern entwickelt. Foxy Wetbags gibt es in verschiedenen Größen. Sie sind auslaufsicher, langlebig und sparen hunderte Einweg-Plastiktüten. Sie sind vielseitig verwendbar als Wäschesack für Kita-, Sport- und Schwimmsachen oder auf Reisen. Handgefertigt in Deutschland in der Lausitz.

Sammelbestellungen – 10% Rabatt* & Versandkostenfrei ** für Kitas & Freunde.


Stoffwindeln von Foxy Baby Testpaket 15 prozent günstiger foxy baby Stoffwindeln Testpaket Anleitung foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt Windelvlies für Stoffwindel Link zum Blog foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt Wetbag groß mit Windeleimer für Stoffwindeln Foxy Baby Windelbeutel Wetbag selbstentleerend foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt Stoffwindeln waschen und aufbewahren mit dem Windeleimer-Set Foxy Baby foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt foxy baby stoffwindeln waschen und trocknen Wäscheständer foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt foxy baby Stoffwindeln Baby beim Stillen

Stoffwindeln Sympatex Link

Stoffwindeln von Foxy Baby für moderne Eltern foxy baby stoffwindeln wickelsystem AI3 AI2 stoffwindelset 15 prozent rabatt Stoffwindeln Baby Töpfchen windelfrei foxy baby stoffwindeln nachhaltig Baby mit Papa stoffwindeln im Alltag Bobbycar foxy baby stoffwindeln Familie mit Baby

Stoffwindeln - eine Geschichte für sich

Von der Mehrwegwindel zur Wegwerfwindel zur modernen Stoffwindel

Babywindeln sind schon seit Jahrhunderten ein Thema in jeder Familie, in jedem Land dieser Welt. Das Windel selbst war jedoch vor hunderten von Jahren eine ganz andere Geschichte, als wir es heute kennen. In der Regel wurde das Baby straff in Tücher eingewickelt, so dass es sich nicht bewegen kann. Diese historische Wickelmethode hielt sich bis ins 18 Jahrhundert. Man kann es mit dem heutigen "Pucken" vergleichen. Diese Praxis wurde in Deutschland noch bis Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts betrieben.  

Exkurs: Webstoffe waren lange Zeit sehr teuer. Deshalb wurden Tücher zum Wickeln/ Pucken auf alten Stoffen zusammengenäht. Erst mit Beginn der Industrialisierung und der Automatisierung der Webverfahren wurde die Herstellung von Stoffen günstiger. Eigentlich logisch, dass sich die Windel zum Wickeln erst dann so richtig verbreitete. 

Lange Zeit war es jedenfalls ganz normal Stoffwindeln zu verwenden. Sie bestanden zumeist aus einfachen Tüchern (Baumwolle oder Leinen), ganz ohne jeglichen Nässeschutz aus PUL oder anderen beschichteten Stoffen, wie wir es heute bei Mehrwegwindeln kennen. Solange die Windel nicht dicht war, wurde oft gewickelt. Ziel war es, möglichst schnell auf Windeln verzichten zu können, denn die Alltagsbelastung war ohnehin schon groß. Sobald ein KInd laufen konnte, war es in der Regel trocken. 

Anfang bis Mitte des 20 Jahrhunderts etablierte sich die klassiche Mullwindel. Zum Dreieck gefaltet wurde sie um den Windelpo gewickelt. Die Mullwindel gibt es auch heute noch. Viele Drogerien bieten Sie in bunten Farben an ( zum Beispiel Mullwindeln dm, Mullwindeln Rossmann). Sie wird als Spucktuch und als klassische Windel verwendet.

Die moderne Babywindel - ein Trugschluss mit Folgen

Die Markteroberung durch Pampers und Co. war wohl unvermeidlich, denn in der Zeit, in der die Wegwerfwindel erfunden wurde, war das Waschen und Trocknen noch eine echte Herausforderung. Die Windelwäsche von damals oft ein Kraftakt, weil die Waschmaschinen damals noch in den Anfängen steckten und sehr sehr teuer waren. Außerdem fand gerade in den 60er Jahren ein Wandel von der modernen Hausfrau zur arbeitenden Mutter statt. Trotzdem war die Skepsis zunächst groß, denn die Wegwerfwindeln waren alles andere als dicht. Ab 1973 eroberte sie dennoch den Markt.

Heute macht die Wegwerfwindelindustrie Milliardenumsätze mit dem Windelgeschäft. Wie bei vielen technischen Neuerung, die das Wirtschaftswunder mit der Erfindung neuer Erdölprodukte hervorbrachte, wurde wenig auf die Folgen für Mensch und Umwelt geachtet.

Heute wissen wir, dass Wegwerfwindeln enorm viel Müll verursachen. Beinahe 10% des Siedlungsabfalls hierzulande dürften schätzungsweise auf Babywindeln zurückzuführen sein. So verursacht ein Kind während der Wickelzeit ca. 5000 Stück Windeln als Abfall. Bei etwas 2,1 Mio Wickelkindern im Jahr allein in Deutschland dürfte die Milliarden-Grenze überschritten sein. Zudem werden Resourcen verschwendet, denn die Wegwerfwindel besteht zu einem erheblichen Teil aus Erdöl, sowohl in der wasserdichten Plastikhülle, also auch im Superabsorber. Diese Stoffe sind nicht bzw. sehr schwer recycelbar. Die biologische Abbaueit beträgt ca. 450 Jahre. 

Trotzdem konnten sich Pampers, Lillydoo und Co durchsetzen und dominieren noch immer den Markt. Kindergesundheit und Müllproblematik wird einfach verschwiegen. Die Stoffwindel wurde einfach verdrängt. 

Die Rückkehr der Stoffwindel

Natürlich ist überall bekannte Mullwindel nie ganz vom Markt verschwunden. Auch Wollwindeln konnten sich in der Niesche der Stoffwindeln halten.In Zeiten von Klimawandel und Müllproblem suchen engagierte und aufgeklärte Menschen nach Alternativen. Auch die zunehmend längere Wickelzeit mag einen Ausschlag gegeben haben, dass Unternehmen als Pioniere neue Stoffwindeln entwickelten und bereits seit 30 Jahren existieren.

Moderne Stoffe und neue Verarbeitungstechniken machent dies möglich. Zwar wird das klassische Mulltuch mit einfacher Überhose noch immer verwendet. Zumeist sind diese einfachen Überhosen weniger praktisch und nicht flexibel in der Passform. Mit viel Innovationsgeist haben sich Pioniere, wie Little Lamb, Bambinomio oder Popolini Stoffwindeln schon Anfang der 90er Jahre an das Stoffwindelgeschäft herangewagt und vor mehr als zwei Jahrzehnten moderne Stoffwindeln entwickelt und auf den Markt gebracht.

Moderne Stoffwindeln heute

Stoffwindeln gibt es heute in vielen Variationen, Stoffen und Ausführungen. Ob als günstige Stoffwindelsysteme mit einfachen Überhosen und Prefolds (faltbaren Saugeinlagen), oder modulare Stoffwindeln aus 2 oder 3 Teilen betsehend ( All in two Ai2 oder Alle in three Ai3), wollwindeln oder die beliebten Mullwindeln - für jeden findet sich die passende Variante. Es gibt auch Stoffwindeln im Sparset. Stoffwindelpakete mieten oder testen ist auch möglich. Windeln zum Testen oder Stoffwindel Mietsets gibt es oft mit verschiedenen Stoffwindelarten. So kann man sich die beste Stoffwindel für die eigene Lebenssituation aussuchen.

Nachstehend eine nicht abschließende Aufzählung:

  • Stoffwindeln mit Klettverschluss größenverstellbar und mitwachsend,
  • Stoffwindeln mit Snaps größenverstellbar und mitwachsend,
  • Stoffwindeln als Höschenwindel mit Überhose
  • All in One Windeln AiO (bei denen Saugstoff und auslaufdichte Überhose in einem ist)
  • All in Two Windeln  Ai2 (bestehend aus Überhose nd Saugeinlage)
  • All in Three Windeln Ai3 (Bestehend aus Saueinlage, Innenwindel wasserdicht und Außenwindel)
  • Bindewindeln
  • Baumwollwindeln
  • Überhosen aus Wolle
  • Wollwindeln
  • Schwimmwindeln
  • Höschenwindeln (Überhose notwendig)
  • Trainerhöschen

Die Vielfalt ist enorm. Die Stoffwindel Designs sind sehr vielfältig und reichen von bunt gemusterten Überhosen über unifarbende Windelhosen bis hin zu minimalistischen Stoffwindeln in Naturfarben.

Vorteile Stoffwindeln vs Wegwerfwindeln

Stoffwindeln verführen Eltern zu einem gesunden Wickelrhythmus, denn wer lässt sein Baby schon gerne in einer nassen Windel sitzen/ liegen. Ein entscheidener Nachteil von Wegwerfwindeln ist, dass man als moderne Eltern im stressigen Alltag schnell die Zeit vergisst. Zudem suggeriert die Wegwerfwindelwerbung (z.Bsp. von Pampers oder Lillydoo), ein langes "Trockengefühl". Was aber ist die Folge davon? Das Baby liegt trotz Trockengefühl im eigenen Urin, der vom chemischen Superabsorber aufgesaugt wurde. Urinabbau beginnt bereits nach ca. 2 Stunden, je weniger Luft dran kommt, umso mehr schlechtes Windelklima entsteht. Die Abbaustoffe von Urin führen zu Reizung der zarten Babyhaut.

Häufige Folgen: Windeldermatitis, Windelpilz, Windelausschlag bis hin zu offenem Po.

Mit häufigem Wickeln und ohne parafinhaltige Lotionen, die sich inziwschen in vielen Wegwerfwindeln befinden, können diese Probleme oft verhindert werden. Der Faktor Geld spielt dann keine Rolle mehr.

Stoffwindeln kaufen - sind sie einmal angeschafft und können sie sooft man will verwendet werden. Wegwerfwindeln muss man immer wieder nachkaufen - trotz Windelabo wird es teuer - und je länger das Kind Windeln benötigt, umsohöher werden die Kosten.

Stoffwindeln - die Lausitzer Windelmanufaktur

In der Lausitz gibt es mehr als Braunkohle. Ressourcen sparen in der Energieregion Lausitz – ja das geht. Die Foxy Baby Stoffwindeln wurden in der Kohleregion Lausitz konzipiert und werden heute in Handarbeit in der Lausitz genäht.

Schon zu DDR Zeiten wurden bei VEB Baby-Chick Finsterwalde die Überhosen für die üblichen Mullwindeln hergestellt. Die gesamte Republik wurde mit diesen Höschen versorgt. Ganz klassisch gab es die Überhosen mit Druckknöpfen. Aber auch Klettverschlüsse wurden schon verwendet. Schade, dass man an dieser Stelle nicht weiterentwickelt hat. 

Wow. Ein solches Modell haben wir auch zufällig erstanden. Früher waren diese Überhosen aus reinem Kunststoff, nicht atmungsaktiv und richtig steif. Heute gibt es für Überhosen atmungsaktive Stoffe, die zudem auch elastisch sind und damit eine echte Alternative zur Wegwerfwindel darstellen.

Moderne Stoffwindel im Wandel der Zeit

Wir von Foxy Baby möchten vor allem neue Stoffwindelfans gewinnen, die sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben. 

Junge Eltern denken heute an gesunde Ernährung, nachhaltiger Kleidung und wünschen sich eine gute Zukunft für Ihre Kinder. Ökologische Materialien bei Babybekleidung sind zunehmend wichtig – Upcycling, Second Hand und gebrauchte Artikel bei Elektronik stehen hoch im Kurs.

Wir finden, dass das auch für Babywindeln gelten sollte, denn kaum ein industrielles Produkt lassen wir Menschen näher an unsere Kinder heran. Windeln werden oft bis zu 3 Jahren, 24 Stunden am Tag direkt auf der Haut getragen, oft ohne dass die Unbedenklichkeit der Inhaltsstoffe nachgewiesen ist und die Verwendung von Wegwerfwindeln gesellschaftlich hinterfragt wird.

Deshalb haben wir das Wickeln, Waschen und Aufbewahren von Stoffwindeln neu gedacht. Wir haben eine Stoffwindel entwickelt, die in Handhabung und Aussehen der Wegwerfwindeln sehr ähnlich ist. Dazu passend gibt es ein Aufbewahrungsset bestehend aus Windeleimer und Waschsack, der sich selbst in der Waschmaschine entleert. Dies ist eine sehr erfolgreiche Lösung, um die Angst vor dem Waschaufwand zu nehmen. Aus unserer Beratungserfahrung wissen wir, dass die größte hürde für den Umstieg auf Stoffwindeln das Waschen ist. Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass die Bereitschaft groß ist, auf waschbare Windeln umzusteigen, wenn das waschen und Lagern unproblematisch und einfach geht - mit unserem Windeleimer - Waschsack - Set ist das der Fall. 

Moderne Stoffwindeln. Es funktioniert! Die Zahl der Umsteiger steigt stetig.

„Dein Weg statt Einweg“ ist unser Motto. Nachhaltigkeit bedeutet für und Ressourcen und Müll sparen, Wiederverwendbarkeit, faire Löhne und Arbeitsbedingungen und das Bewusstsein, selbst etwas tun zu können.

Macht mit bei der Wickelwende, denn Wegwerfen können wir uns nicht mehr leisten!

* Ab einem Bestellwert von 180,00 EUR werden 10% Rabatt mit speziellen Rabattcodes nur unter der Kategorie „Kitas & Freunde“ auf www.foxy-baby.de/Sammelbestellungen gewährt.

** Versandkostenfrei ab 150,00 EUR für Bestellungen an eine Adresse in Deutschland.


Unsere Bestseller